Willkommen!

Artikelnummer: 0437

San Marino 2 Euro 2016 stgl. "Shakespeare 400. Todestag" im Folder

  • Stempelglanz (stgl.)

  • 8,5 g CuNi
  • Ø 26 mm
  • im Folder
  • Auflage: 80.000 Münzen
  • Gedenkmünze
29,50 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER
Der Kleinstaat San Marino widmete 2016 seine erste 2-Euro-Gedenkmünze dem 400. Todestag von William Shakespeare, der von 1564 bis 1616 in England lebte und als einer der bedeutendsten Dichter der Weltliteratur gilt. Seine Komödien und Tragödien zählen zu den bekanntesten Bühnenstücken der Weltliteratur, das Gesamtwerk umfasst 38 Dramen, 2 epische Versdichtungen und 154 Sonette. Ab den 1590er Jahren war Shakespeare Mitglied einer Londoner Theatertruppe, der “Lord Strange’s Men”, die sich 1594 in “Lord Chamberlain’s Men” umbenannte und sich nach 1603, der Thronbesteigung James I., “The King’s Men” nennen durfte. Diese Truppe besaß mit Richard Burbage den besten damaligen Schauspieler und den besten Dramatiker - William Shakespeare. Ab 1599 spielte die Truppe vor allem im eigenen, berühmten und damals besten Theater - dem Globe-Theatre -, bei dem Shakespeare auch finanzieller Teilhaber war, denn Shakespeare galt als gewandter Geschäftsmann. San Marino, das im italienischen Apennin-Gebirge liegt, ist nicht nur die älteste noch bestehende Republik der Welt, sondern mit ca. 33.000 Einwohnern auch eine der kleinsten. Die Hauptstadt heißt ebenfalls San Marino, Amtssprache ist Italienisch und gemessen am Durchschnittseinkommen pro Jahr gehört San Marino zu den reichsten Ländern der Welt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: