Münzen sicher online kaufen!

Maple-Leaf-Goldmünzen

Maple-Leaf

3 Artikel

Maple Leaf Goldmünzen

Die Maple-Leaf-Gold-Münzen der Royal Canadian Mint gehören zu den beliebtesten reinsten Goldmünzen der Welt. Seit ihrer Erstausgabe im Jahr 1979 wurden mehr als 25 Millionen Feinunzen verkauft. Die Gold-Maple-Leaf war die erste Anlagemünze, die den erhöhten Standard der 9999-Reinheit erreichte.

Die Royal Canadian Mint definiert Reinheit und Sicherheit neu. Die aktuelle Gold-Ahornblatt Anlagemünzen, ab dem Jahr 2021 werden mit drei einzigartige Merkmale für erhöhte Sicherheit ausgestattet. Feinste radiale Linien, ein mikrograviertes Ahornblatt und die Bullion-DNATM Anti-Fälschungstechnologie sorgen für noch mehr Sicherheit.

 

Geschichte des Gold Maple

Die kanadische Anlagemünze wurde erstmals 1979 von der Royal Canadian Mint herausgegeben. Die Münzen waren nach dem Krugerrand die zweiten Goldanlagemünzen, die für private Investitionen eingeführt wurden. Im November 1982 erhöhte die kanadische Prägestätte die Goldreinheit. Die Maple-Leaf-Gold 1 Unze war die erste Anlagemünze, mit einer Reinheit von .9999. Bis heute sind nur wenige andere Goldanlagemünzen mit einem Goldgehalt von 24 Karat (0.9999) erhältlich.

 

Maple Leaf Gold-Motive

Die Motive der kanadischen Gold-Maple-Leaf Münzen haben sich über die Jahre kaum verändert. Das Vorder- und Rückseitendesignkonzept ist im Grunde unverändert. Es kam nur zu geringen Veränderungen und kleinerer Elemente, z. B. Sicherheitsfunktionen wurden hinzugefügt. Die meisten Entwurfsmerkmale blieben konstant. Die markantesten Änderungen am Motiv wurden an der Vorderseite der Münze vorgenommen, indem das Bildnis von Königin Elizabeth II. ständig aktualisiert wird. Seit 1979 wird das Bildnis Ihrer Majestät dem Alter entsprechend ständig aktualisiert.

Von 1979 bis 1989 zeigten die Münzen auf der Vorderseite das Bild von Königin Elizabeth II in jungen Jahren. Auf den Maple-Leaf-Münzen von 1990 bis 2004 ist die Queen im Alter von 64 Jahren abgebildet. Hier trägt sie das königliche Diadem auf ihrem Kopf, anstelle der Krone.

Seit 2005 tragen die Gold-Maple-Leafs das von Susanna Blunt entworfene Motiv. Es zeigt die Büste der Königin und wurde eigens für die kanadische Münzprägung entwickelt. Dieses Motiv stellt die Monarchin ohne Krone dar.

Die Rückseite der kanadischen Goldenen Ahornblattmünzen trägt das Zuckerahornblatt. Das offizielle Emblem Kanadas, das Zuckerahornblatt, wird seit Mitte des 18. Jahrhunderts verwendet, um die Nation und ihre Menschen zu symbolisieren, was bedeutet, dass es älter ist als die Nation. Das Ahornblatt wurde 1979 von Walter Ott kreiert und ist umgeben von Gravuren von "Canada", "9999", "Fine Gold" und "Or Pur" sowie dem jeweiligen Gewicht der Münze.

 

Maple-Leaf-Gold - Kanadas Anlagemünze Nr. 1 in geprüfter Qualität direkt und diskret bei Historia Münzhandelsgesellschaft online kaufen

Goldmünzen - Gold sicher online kaufen - Historia