Willkommen!

Innovative 5 Euro und 10 Euro Sammlermünzen aus Deutschland

Die Bundesregierung hat im Jahr 2016 das Münzsammlerprogramm um eine innovative 5-Euro-Sammlermünze „Planet Erde“ erweitert. Die Polymer-Münzen bestehen aus drei Komponenten: Einem äußeren Ring, einem inneren Kern (Pille) sowie einem prägbaren, zwischen Ring und Pille eingefügten blauen, teilweise lichtdurchlässigen Polymerring. Die Münze wurde in den beiden Prägequalitäten bankfrisch und Polierte Platte von allen 5 deutschen Münzstätten hergestellt. Das Ausgabeprogramm wird mit fünfteiligen Serie „Klimazonen der Erde“ von 2017 an beginnend fortgesetzt. 2017 erschien die erste Münze zum Thema „Tropische Zone“ mit einem roten Polymerring. Im Jahr 2018 wurde die Serie mit der „Subtropischen Zone“ mit einem orangenen Polymerring, und 2019 mit der „Gemäßigte Zone“ und einem grünen Polymerring fortgesetzt. Im Jahr 2020 setzt sich die Serie mit „Subpolare Zone“ und einem türkisfarbenen Polymerrring fort. Aufgrund des großen Erfolges der Ausgabe der 5-Euro-Gedenkmünzen mit farbigen Polymerringen hat der Bund die Ausgabe einer 10-Euro-Sammlermünze mit durchsichtigem Polymerring beschlossen. Von der dreiteilige Serie zum Thema „Luft bewegt“ erscheinen bereits 2019 das erste Motiv „In der Luft“, mit einem Gleitschirm und 2020 „An Land“ mit einem Strandsegler.