Münzen sicher online kaufen!

10 Euro Münzen

10 Euro Münzen

Zeige 1 bis 45 (von insgesamt 225 Artikeln)

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Die offiziellen deutschen 10 Euro Münzen

Am 1. Januar 2022 war es soweit. Mit der Einführung des Euro in Form von Münzen und Banknoten starten auch die deutschen Sammlermünzen ein neues Kapitel ihrer Geschichte. Heute, im Jahr 2022 feiern wir bereits den 20. Jahrestag der Euro-Bargeld-Einführung. In den letzten 20 Jahren ist viel passiert, was sich teilweise auch an den Themen der Sondermünzenausgaben widerspiegelt. Pro Jahr wurden in der Regel fünf Münzen zu bedeutenden Jubiläen und verschiedenen Anlässen herausgegeben. Bei besonderen Sportereignissen wurde eine weitere 10-Euro-Gedenkmünze von allen fünf Prägestätten verausgabt. Aber nicht nur das. Wurden die deutschen Zehner im Jahr 2002 noch aus Sterlingsilber geprägt, musste das Silber bereits 2011 einer Kupfer-Nickel-Legierung weichen. Schuld daran ist die konsumfreudige Weltbevölkerung, was in der Industrie einen großen, immer weiter wachsenden Hunger nach Rohstoffen führte. Enthielten die 10-Euro-Sammlermünzen der Bundesbank im Jahr 2002 etwa für 2,63 Euro Silber, lag der Materialwert für 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen zeitweise über 16 Euro.

 

Ende der Silberzehner als Normalprägung

Die erste 10-Euro-Sondermünzen Serie von 2002 - 2011 - Die Deutsche Bundesbank zog 2011 die Reißleine und reduzierte im ersten Schritt den Silbergehalt, gab später aber das „Aus“ für die Silberzehner bekannt. Zuerst wurde aus 925er Silber 625er Silber und aus 18 Gramm wurden 16 Gramm. Da 2011 kein Ende in Sicht war und die Rohstoffe weiter stiegen, ist die 10-Euro-Silber Franz Liszt die letzte 10-Euro-Sammlermünze als Normalprägung in Silber.

Hiermit fand die erste Serie, die der Silberzehner, einen schrägen und hastigen Abschluss. Die Sondermünzen in der Qualität Spiegelglanz / Polierte Platte wurden weiterhin in Silber geprägt, wenn auch nur mit einem Gewicht von 16 Gramm 625er Silber.

 

10-Euro-Münzen Kupfer-Nickel

Die zweite 10-Euro-Sammlermünzen Serie startetDa es in Deutschland einen großen Sammlermarkt gibt und den münzhungrigen Sammlern weiterhin die Möglichkeit geboten werden sollte, 10-Euro-Gedenkmünzen zu sammeln, kam man auf die Idee, die Sammler mit Münzen aus einer Kupfer-Nickel-Legierung zu bedienen. Den Start machte die 10 Euro Münze „125 Jahre Automobil“. Was sich anfangs als gute Idee für die Ausgabestelle für Deutsche Sammlermünze anfühlte, entwickelte sich zum Flop. Die Auflagenzahlen der Normalprägungen sanken von etwa 2 Mio. Stücke auf knapp nur noch 1 Mio. Exemplare und die der Spiegelglanz Ausführungen von 230.000 auf 175.000 Stücke. Der Markt schien nachhaltig beschädigt. Erholung war nicht in Sicht und eine neue Idee musste her - die Sammler müssen bei Laune gehalten werden. Mit der 10-Euro-Münze Lucas Cranach sollte die vorerst letzte deutsche 10-Euro-Sondermünze dieses Kapitel schließen. Vorerst…..

 

Neue 10-Euro-Münzen ab 2019

Mit der dritten 10-Euro-Münzserie startet die Ära der Polymerring-Münzen - Aufgrund des großen Erfolges der 5-Euro-Gedenkmünzen mit farbigen Polymerring hat der Bund die Ausgabe einer dreiteiligen 10-Euro-Sammlermünzenserie mit durchsichtigem Polymerring beschlossen. Die erste Polymer-Serie zum Thema „Luft bewegt“ begann 2019 mit dem ersten Motiv „In der Luft“ und endete 2021 mit der 10-Euro-Sammlermünze „Auf dem Wasser“. Die Polymer-Münzen sind nicht nur eine Innovation, sondern bieten den Zentralbanken, auf die Zeit ihres Umlaufs bemessen, bei gleichem Sicherheitsstandard wie bei einer Banknote, ein enormes Sparpotential. Und die Sammler? Sie begrüßten die innovative Technologie und die Kleinserien-Politik der Bundesbank. Jetzt schreiben wir das Jahr 2022 und wir befinden uns im aktuell zweiten Jahr der Corona-Pandemie. Um den Pflegeberufen, die aufgrund der enormen Belastung in dieser Zeit besonders unter Druck stehen, Respekt zu zollen, hat die Bundesregierung eine 10-Euro-Münzserie mit dem Thema „Im Dienst der Gesellschaft“ beschlossen. Den Auftakt bildet die 10-EUR-Münze „Pflege“. Das Motiv dieser ersten Münze bezeichnet meine zweijährige Tochter als „handhalten“, wie passend. Genau das bleibt vielen zu Pflegenden in dieser schweren Zeit verwehrt, dürfen ihre Lieben sie zeitweise nicht einmal besuchen.

Die Polymer-Münzen bestehen aus drei Komponenten: einem äußeren Ring, einem inneren Kern (Pille) sowie einem prägbaren, zwischen Ring und Pille eingefügten, teilweise lichtdurchlässigen Polymerring. Die Münzen werden aktuell in den beiden Prägequalitäten bankfrisch und Polierte Platte von allen fünf deutschen Münzstätten hergestellt. Diese besonderen Zehner mit Polymertechnik werden zum Nennwert an die deutsche Bevölkerung ausgegeben und sollten theoretisch im Umlauf zu finden sein. Allerdings sind die Stücke bei Sammlern derart beliebt, dass sie im Münzumlauf nicht zu finden sind und in Auktionen ein Vielfaches ihres Nennwerts erzielen.

 

Entwicklungsgeschichte des neuen Münzmaterials

Die Staatlichen Münzen Baden-Württembergs waren führend an der Entwicklung der Polymer-Münze beteiligt. Diese weisen einen völlig neuen Grad an Sicherheit vor Fälschungen auf. Der Polymerring ist nicht nur ein sichtbares Sicherheitsmerkmal für jeden Benutzer, sondern kann durch die Beigabe von Nanopigmenten auch als verdecktes Sicherheitsmerkmal dienen. Damit ist es erstmals möglich, Münzen herzustellen, die hinsichtlich ihrer Fälschungssicherheit mit Banknoten mithalten. Der neue Hochleistungswerkstoff ist von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen zertifiziert. Zu seinen besonderen Eigenschaften gehören seine Isolationsfähigkeit und seine chemische Resistenz sowie seine Beständigkeit gegenüber Temperatur, UV-Strahlung und Wassereinwirkung. Das Polymer zeichnet sich durch seine gute Prägbarkeit aus und behält auch nach dem Prägen die transparente Luzidität des thermoplastischen Werkstoffs.

 

Alle 10-Euro-Münzen & Auflagezahlen im Überblick

10 Euro Silber 2002 - Übergang zur Währungsunion - Einführung des Euro - Münzzeichen F

Stempelglanz:  2 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 400 Tsd.

 

10 Euro Silber 2002 - 100 Jahre U-Bahn - Münzzeichen D

Stempelglanz:  2 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 400 Tsd.

 

10 Euro Silber 2002 - Kunstausstellung "documenta" - Münzzeichen J

Stempelglanz:  2 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 300 Tsd.

 

10 Euro Silber 2002 - Museumsinsel Berlin - Münzzeichen A

Stempelglanz:  2 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 280 Tsd.

 

10 Euro Silber 2002 - 50 Jahre Deutsches Fernsehen – Münzzeichen G

Stempelglanz:  2 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 290 Tsd.

 

10 Euro Silber 2003 - 100 Jahre Deutsches Museum München – Münzzeichen D

Stempelglanz:  2.050.000 Exemplare

Polierte Platte: 350 Tsd. 

 

10 Euro Silber 2003 - 200 Geburtstag Justus von Liebig – Münzzeichen J

Stempelglanz:  2.050.000 Exemplare

Polierte Platte: 350 Tsd.

 

10 Euro Silber 2003 - FIFA-Fußball-WM –Landkarte – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz:  3.500.000 Exemplare (700 Tsd. je Prägestätte)

Polierte Platte: 400 Tsd. (80.000 je Prägebuchstaben) 

 

10 Euro Silber 2003 - 50 Jahre "Volksaufstand 17.Juni 1953" Münzzeichen A

Stempelglanz:  2.050.000 Exemplare

Polierte Platte: 350 Tsd.

 

10 Euro Silber 2003 - Industrielandschaft Ruhrgebiet Münzzeichen F

Stempelglanz:  2.050.000 Exemplare

Polierte Platte: 350 Tsd.

 

10 Euro Silber 2003 - 200. Geburtstag von Gottfried Semper Münzzeichen G

Stempelglanz:  2.050.000 Exemplare

Polierte Platte: 350 Tsd.

 

10 Euro Silber 2004 - FIFA-Fußball-WM –Weltkugel – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz:  4 Mio. Exemplare (800 Tsd. je Münzzeichen)

Polierte Platte: 400 Tsd. (80 Tsd. je Münzzeichen)

 

10 Euro Silber 2004 - Bauhaus Dessau - Münzzeichen A

Stempelglanz:  1.800.000 Exemplare

Polierte Platte: 300 Tsd.

 

10 Euro Silber 2004 - Erweiterung der Europäischen Union - Münzzeichen G

Stempelglanz:  1.800.000 Exemplare

Polierte Platte: 300 Tsd.

 

10 Euro Silber 2004 - Nationalparke Wattenmeer – Münzzeichen J

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 300 Tsd.

 

10 Euro Silber 2004 - 200. Geburtstag des Dichters Eduard Mörike – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 300 Tsd.

 

10 Euro Silber 2004 - Columbus - Europas Labor für die Internationale Raumstation ISS Münzzeichen D

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 300 Tsd.

 

10 Euro Silber 2005 - FIFA-Fußball-WM –Tornetz – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz:  4 Mio. Exemplare (800 Tsd. je Münzzeichen)

Polierte Platte: 330 Tsd. (66 Tsd. je Münzzeichen)

 

10 Euro Silber 2005 - Nationalpark Bayerischer Wald – Münzzeichen D

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 270 Tsd.

 

10 Euro Silber 2005 - 200. Todestag von Friedrich Schiller – Münzzeichen G

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 270 Tsd.

 

10 Euro Silber 2005 - 1200 Jahre Magdeburg – Münzzeichen A

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 270 Tsd.

 

10 Euro Silber 2005 - 100. Jahrestag Friedensnobelpreis für Bertha von Suttner – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1,8 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 270 Tsd.

 

10 Euro Silber 2006 - FIFA-Fußball-WM -Brandenburger Tor – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz:  4 Mio. Exemplare (800 Tsd. je Münzzeichen)

Polierte Platte: 400 Tsd. (80 Tsd. je Münzzeichen)

 

10 Euro Silber 2006 - 250. Geburtstag Wolfgang Amadeus Mozart – Münzzeichen D

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 270 Tsd.

 

10 Euro Silber 2006 - 225. Geburtstag Karl Friedrich Schinkel – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2006 - 800 Jahre Dresden – Münzzeichen A

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2006 - 650 Jahre Städtehanse – Münzzeichen J

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2007 - 50 Jahre Bundesland Saarland – Münzzeichen G

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2007 - 50 Jahre Römische Verträge – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2007 - 175. Geburtstag Wilhelm Busch – Münzzeichen D

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2007 - 50 Jahre Deutsche Bundesbank – Münzzeichen J

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2007 - 800. Geburtstag Elisabeth von Thüringen – Münzzeichen A

Stempelglanz:  1,6 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 240 Tsd.

 

10 Euro Silber 2008 - 200. Geburtstag Carl Spitzweg – Münzzeichen D

Stempelglanz:  1,5 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 228.600 Exemplare

 

10 Euro Silber 2008 - 150. Geburtstag Max Planck – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1,5 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 228.600 Exemplare

 

10 Euro Silber 2008 - 125. Geburtstag Franz Kafka – Münzzeichen G

Stempelglanz:  1,5 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 228.600 Exemplare

 

10 Euro Silber 2008 - 50 Jahre Segelschulschiff Gorch Fock II – Münzzeichen J

Stempelglanz:  1,5 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 228.600 Exemplare

 

10 Euro Silber 2008 - Himmelsscheibe von Nebra– Münzzeichen A

Stempelglanz:  1,5 Mio. Exemplare

Polierte Platte: 228.600 Exemplare

 

10 Euro Silber 2009 - Leichtathletik-WM in Berlin – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz:  1.690.000 Exemplare (338 Tsd. je Münzzeichen)

Polierte Platte: 200 Tsd. (40 Tsd. je Münzzeichen)

 

10 Euro Silber 2009 - 400 Jahre Keplersche Gesetze – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1.643.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2009 - 100 Jahre Internationale Luftfahrtausstellung – Münzzeichen D

Stempelglanz:  1.650.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2009 - 600 Jahre Universität Leipzig – Münzzeichen A

Stempelglanz:  1.613.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2009 - 100 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk – Münzzeichen G

Stempelglanz:  1.610.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2009 - 100. Geburtstag Marion Gräfin Dönhoff – Münzzeichen J

Stempelglanz:  1.600.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2010 - 200.Geburtstag Robert Schumann – Münzzeichen J

Stempelglanz:  1.600.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2010 - 100.Geburtstag Konrad Zuse – Münzzeichen G

Stempelglanz:  1.706.000 Exemplare

Polierte Platte: 182.900 Exemplare

 

10 Euro Silber 2010 - 300 Jahre Porzellanherstellung – Münzzeichen F

Stempelglanz:  1.706.000 Exemplare

Polierte Platte: 182.900 Exemplare

 

10 Euro Silber 2010 - Deutsche Einheit – Münzzeichen A

Stempelglanz:  2.100.000 Exemplare

Polierte Platte: 184.200 Exemplare

 

10 Euro Silber 2010 - 175 Jahre Eisenbahn in Deutschland – Münzzeichen D

Stempelglanz:  2.041.000 Exemplare

Polierte Platte: 186.000 Exemplare

 

10 Euro Silber 2010 - Alpine Ski-WM 2011 – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz:  2.000.000 Exemplare (400 Tsd. je Münzzeichen)

Polierte Platte: 209.100 Tsd. (41.820 je Münzzeichen)

 

10 Euro Silber 2011 - 200. Geburtstag Franz Liszt – Münzzeichen G

Gewicht: 16 g; Durchmesser: 32,5 mm; Legierung: 625 Tausendteile Silber / 375 Tausendteile Kupfer

Stempelglanz:  2.187.000 Exemplare

Polierte Platte: 200.000 Exemplare

 

10 Euro 2011 - 125 Jahre Automobil – Münzzeichen F

Stempelglanz CuNi:  1.881.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 223.000 Exemplare

 

10 Euro 2011 - Frauenfußball-WM 2011 – Münzzeichen A D F G J

Stempelglanz CuNi:  1.989.000 Exemplare (397.800 je Münzzeichen)

Polierte Platte Silber: 235.000 Exemplare (47.000 je Münzzeichen)

 

10 Euro 2011 - 500 Jahre Till Eulenspiegel – Münzzeichen D

Stempelglanz CuNi:  1.800.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 223.000 Exemplare

 

10 Euro 2011 - 150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx – Münzzeichen A

Stempelglanz CuNi:  1.870.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 223.000 Exemplare

 

10 Euro 2011 - 100 Jahre Hamburger Elbtunnel – Münzzeichen J

Stempelglanz CuNi:  1.900.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 223.000 Exemplare

 

10 Euro 2012 - 300.Geburtstag Friedrich der Große – Münzzeichen A

Stempelglanz CuNi:  1.727.200 Exemplare

Polierte Platte Silber: 170.000 Exemplare

 

10 Euro 2012 - 50 Jahre Welthungerhilfe – Münzzeichen G

Stempelglanz CuNi:  1.579.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 160.000 Exemplare

 

10 Euro 2012 - 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen Brüder Grimm – Münzzeichen F

Stempelglanz CuNi:  1.488.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 160.000 Exemplare

 

10 Euro 2012 - 100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek – Münzzeichen D

Stempelglanz CuNi: 1.436.500 Exemplare

Polierte Platte Silber: 150.000 Exemplare

 

10 Euro 2012 - 150. Geburtstag Gerhart Hauptmann – Münzzeichen J

Stempelglanz CuNi:  1.432.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 140.000 Exemplare

 

10 Euro 2013 - Grimms Märchen: Schneewittchen– Münzzeichen J

Stempelglanz CuNi:  1.292.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 200.000 Exemplare

 

10 Euro 2013 - 150 Jahre Rotes Kreuz– Münzzeichen A

Stempelglanz CuNi:  1.297.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 200.000 Exemplare

 

10 Euro 2013 - 200.Geburtstag Richard Wagner – Münzzeichen D

Stempelglanz CuNi:  1.255.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 200.000 Exemplare

 

10 Euro 2013 - 200. Geburtstag Georg Büchner – Münzzeichen F

Stempelglanz CuNi: 1.283.500 Exemplare

Polierte Platte Silber: 200.000 Exemplare

 

10 Euro 2013 - 125 Jahre Strahlen elektr. Kraft - Heinrich Hertz – Münzzeichen G

Stempelglanz CuNi:  1.270.500 Exemplare

Polierte Platte Silber: 200.000 Exemplare

 

10 Euro 2014 - Grimms Märchen: Hänsel & Gretel – Münzzeichen G

Stempelglanz CuNi:  1.220.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 195.000 Exemplare

 

10 Euro 2014 - 250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow – Münzzeichen A

Stempelglanz CuNi:  1.185.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 195.000 Exemplare

 

10 Euro 2014 - 150. Geburtstag Richard Strauss – Münzzeichen D

Stempelglanz CuNi:  1.202.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 185.000 Exemplare

 

10 Euro 2014 - 600 Jahre Konstanzer Konzil – Münzzeichen F

Stempelglanz CuNi:  1.186.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 185.000 Exemplare

 

10 Euro 2014 - 300 Jahre Fahrenheit-Skala – Münzzeichen J

Stempelglanz CuNi:  1.133.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 185.000 Exemplare

 

10 Euro 2015 - Grimms Märchen: Dornröschen – Münzzeichen D

Stempelglanz CuNi:  1.220.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 180.000 Exemplare

 

10 Euro 2015 - 200. Geburtstag Otto von Bismarck – Münzzeichen A

Stempelglanz CuNi:  1.078.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 180.000 Exemplare

 

10 Euro 2015 - 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger – Münzzeichen J

Stempelglanz CuNi:  1.068.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 175.000 Exemplare

 

10 Euro 2015 - 1000 Jahre Leipzig – Münzzeichen F

Stempelglanz CuNi:  1.054.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 175.000 Exemplare

 

10 Euro 2015 - 500. Geburtstag Lucas Cranach der Jüngere – Münzzeichen G

Stempelglanz CuNi:  1.032.000 Exemplare

Polierte Platte Silber: 175.000 Exemplare

 

Technische Parameter der Sammlermünzen von 2011 bis 2015:

Gewicht: 14 g; Durchmesser: 32,5 mm; Legierung: Kupfer-Nickel-Legierung

 

Münzzeichen: A Berlin; D München; F Stuttgart; G Karlsruhe; J Hamburg

 

Die 10-Euro-Sondermünzen mit Polymerring „Luft bewegt“

10 Euro Münze 2019 – In der Luft – Münzzeichen A D F G J

Gewicht: 9,7 g / Durchmesser: 28,75 mm / Legierung: Metallkern (Pille) aus Cu81Ni19, lichtdurchlässiger Polymerring, Ring aus Cu75Ni25

Stempelglanz:  1.500.000 Exemplare (300.000 je Münzzeichen)

Polierte Platte: 250.000 Exemplare (50.000 je Münzzeichen)

 

10 Euro Münze 2020 – An Land – Münzzeichen A D F G J

Durchmesser: 28,75 mm / Legierung: Metallkern (Pille) aus Cu81Ni19, lichtdurchlässiger Polymerring, Ring aus CuZn2,5Sn0,5 (Rotbronze)

Stempelglanz:  1.500.000 Exemplare (300.000 je Münzzeichen)

Polierte Platte: 250.000 Exemplare (50.000 je Münzzeichen)

 

10 Euro Münze 2021 – Auf dem Wasser – Münzzeichen A D F G J

Durchmesser: 28,75 mm / Legierung: Metallkern (Pille) aus Cu81Ni19, lichtdurchlässiger Polymerring, mit Niob beschichteter Ring aus Cu75Ni25

Stempelglanz:  1.500.000 Exemplare (300.000 je Münzzeichen)

Polierte Platte: 250.000 Exemplare (50.000 je Münzzeichen)

 

Die 10-Euro-Sondermünzen mit Polymerring „Im Dienst der Gesellschaft“

10 Euro Münze 2022 – Pflege – Münzzeichen A D F G J

Durchmesser: 28,75 mm / Legierung: Metallkern (Pille) aus Cu81Ni19, lichtdurchlässiger Polymerring in Minttürkis, Ring aus CuZn2,5Sn0,5

Stempelglanz:  noch nicht bekannt

Polierte Platte: noch nicht bekannt

 

10 Euro Münze 2023 – Feuerwehr –

Stempelglanz: noch nicht bekannt

Polierte Platte: noch nicht bekannt

 

Jetzt 10-Euro-Gedenkmünze aus Deutschland kaufen » Alle Ausgaben bei HISTORIA ansehen