Münzen sicher online kaufen!

50 Euro Goldmünzen

Goldmünze 50 Euro Lutherrose


Die Goldmünze „Lutherrose“ gibt den Auftakt für die neue Goldmünzen-Serie Der Start der neuen deutschen 50-Euro-Goldmünzen-Serien wurde 2016 beschlossen.
Bereits zu den 500-Jahr-Feiern der Reformation sollte Deutschlands erste 50 Euro Goldmünze erscheinen.


Das Motiv der Luther-Goldmünze

Der Entwurf der Goldmünze stammt von der Künsterlin Adelheid Fuss. Das Motiv der Münze trägt die Elemente der Lutherrose - Kreuz, Herz, Blüte und Ring.
Das Symbol auf der Motivseite der Goldmünze, die Lutherrose, ging aus einem Siegel hervor, das Martin Luther für seinen Briefverkehr verwendete und welches er von Kurfürst Johann Friedrich auf der Veste Coburg 1530 als einen Siegelring überreicht bekommen hat. Der Reformator verwendete das Symbol als Siegel für den Briefverkehr, heute nutzt es die lutherische Kirche. Das Löwen- und Papageien-Fenster der Kirche des Augustinerklosters zu Erfurt diente als Vorlage für den Siegelring. In dieser Kirche lebte Luther zwischen 1505 und 1512 als Augustinermönch. Johann Friedrich I. war nicht nur der wichtigste Gönner Martin Luthers, er setzte sich auch schon früh für die Reformation ein.


Die 50-Euro-Goldmünzen Lutherrose hat einen Durchmesser von 20 mm und besteht aus 7,78 g 0.999 Gold. Die Münzen im Etui mit Zertifikat ausgeliefert. Diese ¼ oz Goldmünzen aus Deutschland sind mit allen fünf Münzzeichen der deutschen Prägestätten erscheinen und haben eine Gesamt-Auflage von 150.000 Exemplaren. Pro Münzzeichen wurden je 30.000 Goldmünzen geprägt, die innerhalb kürzester Zeit offiziell ausverkauft waren.


Kleine Randnotiz: Der Goldpreis hat in den letzten 20 Jahren um 408,5 % zugelegt. Im Jahr 2002 kostete die Unze noch 278,35 US Dollar, was etwa 339 Euro waren. Sammler von Goldmünzen haben diese Entwicklung zwar vorhergesehen, aber nicht in diesem Ausmaß.

 

 

 

 

Deutsche Goldmünzen Musikinstrumente: 50-Euro 1/4 oz Gold