Münzen sicher online kaufen!

Artikelnummer: fr2e20212-nr.2

Frankreich 2 Euro 2021 "Paris 2024" CoinCard Nr. 2

  • Stempelglanz (stgl)
  • 8,5 g CuNi
  • Ø 25,75 mm
  • 2 Euro
  • In Coincard
  • Monnaie de Paris
12,90 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

2-Euro Gedenkmünze Paris 2024

Die 2-Euro Gedenkmünze 2021 aus Frankreich ist die erste Ausgabe einer vierteiligen Serie zu den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris. Diese Münze dieser vierteiligen Serie symbolisiert die Übergabe der Fahne.

 

2-Euro „Paris 2024“ wic500htige Daten

"2-Euro-Münzen" aus Frankreich sind, wie alle anderen 2-Euro Gedenkmünzen auch, gesetzliches Zahlungsmittel im Euro-Raum. Die 2-Euro Gedenkmünze hat ein Gewicht von 8,5 Gramm und besteht aus eine CuNi-Legierung. Die Münze hat einen Durchmesser von 25,75 mm. Diese 2-Euro Gedenkmünze, zu den Olympischen Spielen wird in einer CoinCard geliefert. Die Höhe der Auflage ist auf 100.000 Münzen pro CoinCard limitiert. Der Rand der Sondermünze ist geriffelt und Zeigt eine 2 mit zwei Sternen im Wechsel, auf dem Kopf stehend.

 

Motiv der Gedenkmünze

Das Motiv der 2-Euro-Gedenkmünze zeigt Marianne, eine Personifizierung Frankreichs, beim Sprint. Sie ist im Leichtathletikstadion der Spiele auf einer Kampfbahn. Im Hintergrund ist auch der Eiffelturm zu sehen. Der Eiffelturm symbolisiert die Stadt Paris.

 

Wertseite

Die europäische Seite entspricht der ab 2007 verwendeten gemeinsamen Wertseite der 2-Euro-Umlaufmünze. Sie zeigt eine Europakarte ohne Ländergrenzen. Die technischen Parameter der 2-Euro-Gedenkmünze entsprechen denen der „normalen“ 2-Euro-Umlaufmünze. Das Motiv gestaltete der Belgier Luk Luycx. Warum sollten Sie diese 2-Euro Gedenkmünze zu Ihrer Sammlung hinzufügen? Diese 2-Euro Gedenkmünze ist mit einer zertifizierten Auflage von 500.000 Münzen eignet sich zum Sammeln oder verschenken. Sie ist die erste Münze einer vierteiligen Serie. Diese Münze gehört in Ihre 2 Euro Sammlung.

Zu dieser 2-Euro Sondermünze schreibt die Monnaie de Paris

Die Olympischen Sommerspiele, die in Paris stattfinden werden, sind für Monnaie de Paris die Gelegenheit, diesen großen internationalen Wettbewerb mit einer Serie zu feiern, die den Sport, seine Werte, die Athleten, aber auch das Erbe des Gastgeberlandes feiert. Olympismus und Paralympismus werden auf diesen Produkten hervorgehoben, die in Frankreich in unseren Kunstwerkstätten hergestellt wurden. Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio markiert das Jahr 2021 offiziell den Beginn des Countdowns zu den Spielen in Paris. Es ist die Übergabe der olympischen Flagge während der Abschlusszeremonie der vorangegangenen Spiele, die den Beginn einer neuen Ära der Spiele in Frankreich markiert. Diese Übergabe wird in der Serie abgebildet. 2021 ist auch das erste Jahr einer Quadrilogie, in der der Sport und seine Werte durch die Münz- und Medaillonsammlungen der Monnaie de Paris gewürdigt werden. Um den Countdown bis zum Beginn der Spiele zu markieren, wird Monnaie de Paris ab 2021 eine 2-Euro-Gedenkmünze für vier Jahre herausgeben. Diese Münzen werden die Olympischen Spiele durch berühmte französische numismatische Persönlichkeiten hervorheben. Diese erste Münze zeigt eine rennende Marianne, die das Leichtathletikstadion der Spiele überragt. Im Hintergrund ist auch der Eiffelturm zu sehen, symbolisiert die Stadt Paris

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: