Numismatiker kaufen & verkaufen Münzen Gold & Silber sicher online kaufen - Goldpreis und Silberpreis in Echtzeit

Artikelnummer: br25dt.einheit15s-pp

Deutschland 5 x 25 Euro 2015 PP Deutsche Einheit Komplettsatz

  • Polierte Platte ( Proof, PP )
  • 18 g Silber 0.999
  • Ø 32,5 mm
  • im Folder
  • Auflage: 50.000 Exemplare
389,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

5 x 25-Euro-Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Einheit" Komplettsatz Mzz A - J aus Silber

Die Münze würdigt die Wiedervereinigung Deutschlands, die sich im Jahr 2015 zum 25. Mal jährt. Am 3. Oktober 1990 erfüllte sich der Auftrag des Grundgesetzes an das deutsche Volk, die Einheit und Freiheit Deutschlands zu vollenden.

 

Das Münzmotiv

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Bernd Wendhut, Bernkastel-Kues. Die im Vordergrund der Bildseite stehenden Menschen verkörpern Aufbruch und Neubeginn; sie befinden sich vor dem Brandenburger Tor, dem Symbol der Deutschen Einheit. Ihre Willensbekundung „Wir sind ein Volk“ repräsentiert den Weg zur deutschen Wiedervereinigung.

 

1999 wurde beschlossen 25-Euro-Gedenkmünzen prägen zu lassen

Zur Würdigung des 25. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung hat die Bundesregierung bereits 1999 beschlossen, eine 25-Euro-Gedenkmünze „25 Jahre Deutsche Einheit“ prägen zu lassen. Die Auflage der Münze beträgt 1 750 000 Stück, davon 250 000 Stück in Spiegelglanzqualität. Die Münze wird zu gleichen Teilen in den Münzstätten Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg geprägt. Die Münze wird ab dem 1. Oktober 2015 in den Verkehr gebracht. Sie besteht aus Feinsilber (Ag 999), hat einen Durchmesser von 32,5 Millimetern und eine Masse von 18 Gramm. Das Gepräge auf beiden Seiten ist erhaben und wird von einem schützenden, glatten Randstab umgeben. Die Bildseite zeigt die im Vordergrund stehenden Menschen, die Aufbruch und Neubeginn verkörpern. Sie befinden sich vor dem Brandenburger Tor, dem Symbol der Deutschen Einheit. Die Wiederholung der Willensbekundung der Bevölkerung „Wir sind ein Volk“ repräsentiert den Weg zur deutschen Wiedervereinigung.

 

25 Jahre nach dem Mauerfall

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall lebt die DDR weiter fort: In den Erinnerungen und Erfahrungen von Millionen Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind. In politischen Diskussionen um eine "gerechte" Beurteilung der DDR. In der Arbeit von Stiftungen und Bürgerinitiativen, die um eine Aufarbeitung des historischen Materials kämpfen. Und noch immer ist Deutschland in vielem ein Land mit zwei Gesellschaften. Der Weg zur "Vollendung der Einheit" scheint weiter als gedacht.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: