Münzen sicher online kaufen : HISTORIA-Hamburg

Artikelnummer: 100000771

Deutschland 100 Euro Goldmünze 2024 "Der zerbrochene Krug"

Reservierung
  • Serie: Goldmünzen
  • Stempelglanz (stgl)
  • 15,55 g Gold 999.9
  • Ø 28 mm
  • 100 Euro
  • Im Etui mit Zertifikat
  • Mzz. nach Historia-Wahl
  • Ausgabe: 7. Oktober 2024

Historia-Reservierungsservice – Sofern der Ausgabepreis noch nicht bekannt ist, können Sie die gewünschte Münze trotzdem in den Warenkorb legen. Je nach Mengenzuteilung werden wir Ihnen dann ein unverbindliches Kaufangebot unterbreiten. Dieses Angebot ist für Sie unverbindlich. Sie können das Angebot annehmen oder ablehnen. Eine verbindliche Lieferzusage kann aus dieser Reservierung nicht abgeleitet werden.
0,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

Deutschland 100 Euro Goldmünze „Der zerbrochene Krug“ 2024

 

Liebe Münzsammler,

wir präsentieren Ihnen die 100-Euro-Goldmünze „Der zerbrochene Krug“. Diese Münze ist die zweite Ausgabe im Rahmen der achtteiligen Serie „Meisterwerke der deutschen Literatur“, bei der im Zeitraum 2023 - 2030 jährlich eine Münze erscheint.

 

Die Serie konzentriert sich nicht auf den jeweiligen Autor, sondern auf das literarische Werk in seiner monumentalen Bedeutung für die deutsche Kultur.

 

Technische Daten - 100-Euro-Goldmünze „Der zerbrochne Krug“:

Serie: „DEUTSCHES HANDWERK“

Künstler: Bodo Broschat

Foto: Hans-Joachim Wuthenow

Prägestätte: A = BERLIN, D = München, F = STUTTGART, G = KARLSRUHE, J = HAMBURG

Material: Feingold (AU 999)

Gewicht: 15,55 Gramm (1/2 Feinunze)

Durchmesser: 28 mm

Prägequalität: Stempelglanz

Verpackung: Im Etui mit Zertifikat

Münzrand: Geriffelt

Auflage: max. 175.000 Exemplare (je Münzzeichen 35 Tsd. Stück)

 

Münzbeschreibung - 100 Euro BRD 2024 Goldmünze "Der zerbrochne Krug":

Die Bildseite zeigt eine dreigeteilte Szenerie. Im Zentrum steht die Gerichtsverhandlung, die die sechs wesentlichen Figuren des Lustspiels in lebendiger Aktion vorstellt. Zentral ist die Anklägerin in Rückenansicht zu sehen, ihr gegenüber am oberen Münzrand, der Dorfrichter, der über seinen eigenen Fall zu Gericht sitzt. Auf den Seitenflügeln sind Auslöser und Ausgang der Handlung zu sehen. Der Krug, links unten im Münzfeld, kippt dem Betrachter optisch entgegen. Die Komposition ist wie ein Triptychon aufgebaut, das Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Geschehens überzeugend verdichtet.

 

Die Rückseite zeigt einen Adler, begleitet vom Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2024, die zwölf Europasterne sowie – je nach Prägestätte – das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

 

Im HISTORIA Münzhandelsgesellschaft mbH Onlineshop können Sie spannende 20-Euro-Münzen verschiedenster Jahrgänge bestellen und damit Ihre Münzsammlung aufbauen sowie komplettieren. Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice unter der Rufnummer 04162 / 94 41 - 0.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: