Münzen & Edelmetalle sicher online beim Numismatiker kaufen

Artikelnummer: 00000

Deutschland 5 x 2 Euro 2012 Mzz. A - J 10 Jahre Euro-Bargeld im Satz

  • Bankfrisch
  • 8,5 g CuNi
  • Ø 25,75 mm
  • Münze in Münztasche
  • Auflage: 4.200.000 Exemplare
19,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

2-Euro-Sondermünzen "10 Jahre Euro-Bargeld" Komplett-Satz

Die 2-Euro-Sondermünzen sind dem 10. Jahrestag der Einführung des Euro-Bargeldes gewidmet. Auf Initiative der Europäischen Kommission (EU-KOM) wurde zum 02. Januar 2012 anlässlich des 10. Jahrestages der Einführung der Euro-Münzen und Euro-Banknoten von allen Mitgliedsstaaten der Euro-Zone eine motivgleiche 2-Euro-Gedenkmünze herausgegeben. Die nationale Seite der Münze unterscheidet sich in den einzelnen Euro-Mitgliedsstaaten nur durch den Namen und die Schreibweise des Ausgabelandes sowie die nationalen Münzzeichen.

 

Technische Daten 2-Euro-Gedenkmünzen

Die 2-Euro-Gedenkmünzen aus Deutschland sind, wie alle anderen 2-Euro-Münzen auch, gesetzliches Zahlungsmittel im Euro-Raum. Die Gedenkmünzen haben ein Gewicht von je 8,5 Gramm und besteht aus eine CuNi-Legierung. Der Durchmesser beträgt 25,75 mm und die Münzen befinden sich in einer schützenden Münzenfolie. Die 2-Euro-Münzen "10 Jahre Bargeld" sind die dritte Gemeinschaftsausgabe der Euro-Mitgliedstaaten. 

 

Die Höhe der Auflage teilt sich wie folgt auf die deutschen Prägestätten auf:

Münzzeichen A - Berlin: 6.000.000 Stück

Münzzeichen D - München: 6.300.000 Stück

Münzzeichen F - Stuttgart: 7.200.000 Stück

Münzzeichen G - Karlsruhe: 4.200.000 Stück

Münzzeichen J - Hamburg: 6.300.000 Stück

 

Die Motive der 2-Euro-Gedenkmünzen

Die nationale Seite der Münze unterscheidet sich in den einzelnen Euro-Mitgliedsstaaten nur durch den Namen und die Schreibweise des Ausgabelandes sowie die nationalen Münzzeichen. Das Motiv der Bildseite wurde entsprechend dem von der EU-KOM vorgeschlagenen Verfahren von den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union im Ergebnis einer Internet-Abstimmung als Sieger aus fünf Vorschlägen gewählt. Es stammt von dem Künstler Helmut Andexlinger, einem für die Münze Österreich tätigen Graveur, und symbolisiert den Euro als Währung mit weltweiter Bedeutung.

Das Euro-Zeichen im Münzinneren verdeutlicht, dass sich der Euro in den letzten zehn Jahren zu einem globalen Akteur entwickelt hat. Die um das Euro-Zeichen herum angeordneten Gestaltungsmerkmale symbolisieren die Bedeutung des Euro für die Menschen (Abbildung einer Familie), die Finanzwelt (Eurotower der EZB), den Handel (ein Schiff), die Industrie (eine Fabrik), den Energiesektor und für Forschung und Entwicklung (zwei Windräder). Bei genauerer Betrachtung sind die Initialen des Designers, „A.H.“, zwischen dem Schiff und dem Eurotower zu erkennen. Am oberen Rand des Münzinneren steht der Name des Ausgabelandes, am unteren Rand sind die Jahreszahlen „2002-2012“ eingeprägt.

 

Die Wertseite der Münze, die Randschrift und die technischen Parameter der 2-Euro-Gedenkmünze entsprechen denen der "normalen" 2-Euro-Umlaufmünze. Der Münzrand der deutschen 2-Euro-Gedenkmünze enthält in vertiefter Prägung unverändert die Inschrift: "EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT" sowie einen stilisierten Bundesadler. 

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: