Numismatiker kaufen & verkaufen Münzen Gold & Silber sicher online kaufen - Goldpreis und Silberpreis in Echtzeit

Artikelnummer: 2298

Österreich 2 Schilling 1931 Wolfgang Amadeus Mozart

  • Doppelschillinge
  • Sehr Schön
  • 12 gr. Silber 0.640
  • Ø 29 mm
  • In Münztasche mit Zertifikat
  • Auflage: 500 Tsd. Ex.
29,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

Gedenkmünze Österreich:  2 Schilling 1931 Wolgng A. Mozart

Dieser silberne Doppelschilling gehört zur zehnteiligen Serie von Silbergedenkmünzen der Zwischenkriegszeit. Die Serie lässt sich in zwei Teile gliedern (1928–1932 und 1933–1937) und spiegelt so die politischen Entwicklungen in Österreich wider.

 

Für viele war und ist Mozart ein Genie, per Kants Definition jemand, durch den die Natur der Kunst die Regel gibt. Mozart war der Größte in den Augen Kierkegaards, der in seiner Jugend „wie ein junges Mädchen“ in ihn verliebt war. Auch Nietzsche trauerte ihm nach: „Die ‚gute alte Zeit’ ist dahin, in Mozart hat sie sich ausgesungen: – wie glücklich wir, dass zu uns sein Rokoko noch redet, dass sein zärtliches Schwärmen, sein Verlangen nach Zierlichem, Verliebtem, Tanzendem, Thränenseligem, noch an irgend einen Rest in uns appelliren darf! Ach, irgendwann wird es einmal damit vorbei sein!“ – Nietzsches Sorge war umsonst. Nach wie vor erhellt Mozarts Musik noch das düsterste Herz, noch heute ruft sie das Schönste und Beste im Menschen wach.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: