Münzen sicher online kaufen : HISTORIA-Hamburg

Artikelnummer: 100000882

Portugal 2 Euro 2024 Nelkenrevolution 1974

VORVERKAUF
  • Bankfrisch (bfr)
  • 8,5 g CuNi
  • Ø 25,75 mm
  • 2 Euro
  • In Münztasche
  • Ausgabe: 22. April 2024

ACHTUNG: Bei einer mehrteiligen Bestellung wird Ihnen diese Münze entsprechend später portopflichtig nachgesendet.
2,90 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

Portugal 2 Euro 2024 Nelken-Revolution vom 25.04.1974

Die erste 2-Euro-Gedenkmünze Portugals im Jahr 2024 ist dem „50. Jahrestag der Revolution vom 25.04.1974“, die als Nelkenrevolution bekannt wurde, gewidmet. Die Nelkenrevolution wird jedes Jahr am 25. April in Portugal als nationaler Feiertag gefeiert, um Portugals Übergang zur Demokratie und das Ende der autoritären Herrschaft zu würdigen.

 

Technische Daten:

Serie: „2 Euro Gedenkmünzen“

Münzdesigner: Henrique Cayatte

Prägestätte: Staatliche Prägestätte INCM

Material: Kupfer-Nickel

Gewicht: 8,5 Gramm

Durchmesser: 25,75 mm

Nennwert: 2 Euro

Prägequalität: Bankfrisch

Verpackung: In Münztasche

Münzrand: Geriffelt mit der Zahl 2, abwechselnd auf dem Kopf stehend

Auflage: 500 Tsd. Exemplare

 

Münzbeschreibung:

Das Motiv dieser 2-Euro-Gedenkmünze zeigt zentral eine Nelke dargestellt. Am Bildrand ist der Vers „Esta é a madrugada que eu esperava“ der Dichterin Sophia de Mello Breyner Andresen zu lesen. Unterhalb des Motives befindet sich das Staatswappen von „Portugal“ sowie die Daten „25.04.1974_2024. Oberhalb links ist der Münzgestalter „HENRIQUE CAYATTE“ und die Münzstätte „CASA DA MOEDA“ zu erkennen.

 

Auf dem Außenring der nationalen Seite sind die zwölf Europasterne angeordnet. Die europäische Seite entspricht der ab 2007 verwendeten gemeinsamen Wertseite der 2-Euro-Umlaufmünze, die eine Europakarte ohne Ländergrenzen zeigt. Die technischen Parameter der 2-Euro-Gedenkmünze entsprechen denen der „normalen“ 2-Euro-Umlaufmünze.

 

Über die Revolution von 1974

Die Nelkenrevolution in Portugal war ein historischer Moment, der durch weit verbreitete Unzufriedenheit mit den Kolonialkriegen in Afrika, wirtschaftlicher Stagnation, Zensur und politischer Unterdrückung ausgelöst wurde. Am 25. April 1974 führte eine Gruppe von Militäroffizieren, bekannt als Bewegung der Streitkräfte (MFA), einen Staatsstreich durch, der zum Sturz des autoritären Estado Novo-Regimes führte. Symbolisch für die friedliche Natur der Revolution war das Platzieren von Nelken in die Gewehrläufe der Soldaten. Die Nelkenrevolution ebnete den Weg für den Übergang Portugals zur Demokratie und zur Unabhängigkeit seiner afrikanischen Kolonien.

 

Die Nelkenrevolution wird jedes Jahr am 25. April in Portugal als nationaler Feiertag gefeiert, um Portugals Übergang zur Demokratie und das Ende der autoritären Herrschaft zu würdigen.

 

Entdecken Sie diese besondere Gedenkmünze im HISTORIA Münzhandelsgesellschaft mbH Onlineshop und erweitern Sie Ihre Sammlung um weitere 2-Euro-Gedenkmünzen. Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne unter der Rufnummer 04162 / 94 41 - 0 zur Verfügung.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: