Münzen sicher online kaufen!

Artikelnummer: 551

USA 1 Dollar 2002 Olympische Spiele Salt Lake City

  • Stempelglanz (stgl)
  • 26,73 g Silber 0.900
  • Ø 38 mm
  • 1 Dollar
  • Im Etui mit Zertifikat

Regulärer Preis: 79,00 €

Special Price 39,00 €

Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

Silberdollar zu den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City

Die 1-Dollar-Gedenkmünze aus 900er Silber wurde anlässlich der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City ausgegeben.

Die Vorderseite der Münze zeigt das olympische Logo und das olympische Wappen des Jahres, ein Kristallemblem, umgeben von den Worten Liberty – In God We Trust – Salt Lake 2002 – XIX Olympic Winter Games. Die Rückseite der Münze zeigt die Innenstadt von Salt Lake City mit den Rocky Mountains im Hintergrund und die Worte XIX Olympische Winterspiele – E Pluribus Unum – Ein Dollar – United States of America. Diese Münze wurde in der Philadelphia-Mint geprägt.

Vor 20 Jahren begannen die Olympischen Winterspiele 2002 mit einer emotionalen Eröffnungsfeier in Salt Lake City. Nur fünf Monate nach den tragischen Ereignissen vom 11. September 2001 markieren die Olympischen Spiele, die auf amerikanischem Boden stattfanden, einen wichtigen Meilenstein für das Land. Während der Eröffnungszeremonie zeigten acht amerikanische Athleten eine zerfetzte US-Flagge, die am World Trade Center gehisst hatte.

 

Noch während der Aufräumarbeiten am "Ground Zero" eröffnete George W. Bush als amerikanischer Präsident die Olympische Spiele mit folgenden Worten: "Im Namen einer stolzen, entschlossenen und dankbaren Nation erkläre ich die Spiele von Salt Lake City für eröffnet und feiere die Olympischen Winterspiele."

Zwei Jahrzehnte später hat sich die Welt verändert. 2022 treten die Athleten zu den olympischen Winterspielen in Peking 2022 an. Zum 20. Jahrestag des Starts der letzten Winterspiele in den USA bieten wir dieses Münzen-Highlight aus Salt Lake City an.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: