Münzen & Edelmetalle sicher online beim Numismatiker kaufen

Artikelnummer: aupferd14-10

10 Unzen Silber Lunar Pferd - Australien 2014

  • Serie: Perth Mint - Lunar Serie 2
  • Stempelganz (stgl)
  • 311,03 g Silber 0.999
  • Ø 85,5 mm
  • 10 Dollars
  • In Münzkapsel
  • Perth Mint
499,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

10 Unzen Silber Lunar Pferd - Australien 10-Dollar-2014

Einfach Gigantisch sind die Silberriesen der australischen Lunar-Serien. Die Lunar-Serie ist erstmals 1996 von "The Perth Mint" mit der Herausgabe der ersten auf 12 Jahre angelegten Goldmünzen gestartet. Die Münzmotive wechseln jährlich nach den Tierkreiszeichen des chinesischen Kalenders, mittlerweile gibt es drei Ausgaben (Lunar I, Lunar II und Lunar III). Man wollte mit dieser Idee sicher nicht nur dem gestiegenen Anteil von Chinesen in der australischen Bevölkerung gerecht werden, sondern hoffte auf eine Nachfrage sowohl im Inland als auch im ganzen asiatischen Raum. Drei Jahre nach dem Start dieser erfolgreichen Goldserie kamen die Münzen auch als Silbermünzen heraus. Wie bei fast allen Anlagemünzen ehemaliger Commonwealth Länder ist auf der Rückseite das Portrait der englischen Queen Elisabeth II. Die erste Serie startete 1996 und endete 2007 mit folgenden Motiven: Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Die Lunar-Serie II begann 2008, der Hund ist das elfte und damit vorletzte Motiv, das Ende der Serie ist 2019 mit dem Schwein. Diese Silber-Ausgabe zeigt zwei Pferde an einer Wasserstelle. Es ist ein schönes Tiermotiv. Die Auflagenhöhe dieser 10 Unzen Silbermünze wird von der Perth-Mint mit 29,983 Exemplaren angegeben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: