Willkommen!

Artikelnummer: be2e13

Belgien 2 Euro 2013 stgl. König Albert II. Münzzeichen Katze

  • Stempelglanz ( stgl, BU )
  • 8,5 g Cu / Ni
  • Ø 25,75 mm
  • Münze in Münzkapsel
  • Auflage: 15.000 Exemplare  
29,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER
Belgien 2 Euro König Philippe Stempelglanz mit dem Münzzeichen Katze - im Jahr 2014 führte Belgien die dritte Serie von Euro-Münzen ein. Sie zeigen König Philippe, sein königliches Monogramm „FP“ und den Ländercode für Belgien, „BE“. Die Münzzeichen erscheinen auf beiden Seiten des Ausgabejahres. Randprägung der 2-€-Münze: 2** in sechsfacher Wiederholung, abwechselnd von der einen und von der anderen Seite zu lesen. Philippe wurde am 15. April 1960 als ältester Sohn von König AlbertII. und Königin Paola geboren. Im Rahmen der „konstitutionelle parlamentarische Erbmonarchie“ übernahm Philippe am 21. Juli 2013 von seinem Vater, König Albert den Thron. Seitdem ist er „Seine Majestät König Philippe, König der Belgier“. Die erste Serie zeigt König Albert II. im Münzinneren. Im äußeren Münzring sind das königliche Monogramm – ein großes „A“ unter einer Krone – sowie das Ausgabejahr enthalten. Ferner sind im äußeren Münzring zwölf Sterne zu sehen, die Europa symbolisieren. Belgien änderte diesen Entwurf im Jahr 2008 geringfügig, um den Richtlinien der Europäischen Kommission zu entsprechen. Das Motiv der zweiten Serie ist ebenfalls König Albert II., allerdings erscheinen das königliche Monogramm, das Ausgabejahr, die Münzzeichen sowie der Ländercode für Belgien, „BE“, nun im Münzinneren. Im Jahr 2014 führte Belgien die dritte Serie von Euro-Münzen ein. Sie zeigen König Philippe, sein königliches Monogramm „FP“ und den Ländercode für Belgien, „BE“. Die Münzzeichen erscheinen auf beiden Seiten des Ausgabejahres. Randprägung der 2-€-Münze: 2** in sechsfacher Wiederholung, abwechselnd von der einen und von der anderen Seite zu lesen.