Münzen sicher online kaufen!

Artikelnummer: brstralppkkom

BRD 5 x 10 DM 2001 PP Katharinenkloster Stralsund Mzz A - J

  • Polierte Platte
  • 15,5 g Silber 0.925
  • Ø 32,5 mm
  • Münze in Münzkapsel
  • Auflage: je 163.000 Exemplare

Regulärer Preis: 87,00 €

Special Price 75,00 €

Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

Deutschland 5 x 10 DM 2001 PP A - J Katharinenkloster Meeresmuseum Stralsund

Die 10 DM Gedenkmünzen des Jahres 2001 der Bundesrepublik Deutschland sind dem 750. Jahrestag des Katharinenkloster & 50. Jahrestag des Meeresmuseum Stralsund gewidmet

Von den 3.326.300 geprägten Exemplaren wurden 826.300 Münzen in Spiegelglanz und die restlichen in Stempelglanz hergestellt. Die Prägestätte für die Stempelglanz Münze war die Staatliche Prägeanstalt in Berlin; die Münze wurde, wie alle 10-DM-Münzen von 1998 bis 2001 aus 925er Silber geprägt.

Der Begriff "Spiegelglanz" ist nicht eindeutig definiert. Einige verstehen darunter eine Herstellungsart ähnlich der für polierte Platte, bei der lediglich die Arbeitsgänge automatisiert sind. Andere sprechen dann von "Spiegelglanz", wenn nur die Stempel, nicht aber die Ronden poliert werden.HISTORIA verwendet den Begriff "Polierte Platte".

Die zentralen Motive dieser 10-DM-Silber-Gedenkmünze zeigen im Vordergrund ein Wahlskelett, das im Meeresmuseum in Stralsund ausgestellt ist. Im Hintergrund ist das Katharinenkloster, eines der ältesten Klöster im Ostseeraum abgebildet Im Zuge der Reformation wurde das Kloster aufgelöst.

Heute gehören die Bauten der Dominikaner aus der 13. Jahrhundert zum Museum der Stadt Stralsund und dem Meeresmuseum.

Das Meeresmuseum lockt seit 1951 Besucher in die Stralsunder Altstadt. Auf verschiedenen Ausstellungsflächen hat man Möglichkeit sich über Meereskunde und -biologie zu informieren.

In diversen Aquarien könnte man sich einen Überblick über die ungeheure Artenvielfalt der in der Ostsee lebenden Tiere und Pflanzen machen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: