Numismatiker kaufen & verkaufen Münzen Gold & Silber sicher online kaufen - Goldpreis und Silberpreis in Echtzeit

Artikelnummer: 2128

Österreich 2 Schilling 1933 Dr. Ignaz Seipel

  • Doppelschillinge
  • Sehr Schön
  • 12 gr. Silber 0.640
  • Ø 29 mm
  • In Münztasche mit Zertifikat
  • Auflage: 400 Tsd. Ex.
29,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

Gedenkmünze Österreich:  2 Schilling 1933 Dr. Ignaz Seipel

Dieser silberne Doppelschilling gehört zur zehnteiligen Serie von Silbergedenkmünzen der Zwischenkriegszeit. Die Serie lässt sich in zwei Teile gliedern (1928–1932 und 1933–1937) und spiegelt so die politischen Entwicklungen in Österreich wider.

Ignaz Seipel war einer der wichtigsten Politiker Österreichs. Der Christlichsoziale Seipel war von 1921 bis 1930 deren Parteiobmann und amtierte zweimal als Bundeskanzler. Seipel stellte sich zwar hinter die neue parlamentarische Demokratie, brachte ihr aber eine deutliche Skepsis entgegen. Schon in den Vorberatungen zur Bundesverfassung 1920 und danach 1922 sprach Seipel sich für eine teilweise Entmachtung des Parlaments zugunsten eines mit deutlich umfassenderen Befugnissen ausgestatteten Bundespräsidenten aus.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: