Münzen sicher online kaufen : HISTORIA-Hamburg

Estnische Euromünzen

29 Artikel

Estnische Euromünzen

Die estnischen Euromünzen wurden mit einer besonderen Rücksichtnahme auf die kulturelle und geografische Identität Estlands gestaltet. Hier sind die Details zum Design der Münzen:

 

Design der estnischen Münzen: Bevor Estland offiziell den Euro einführte, konnten die Bürger an einem Auswahlverfahren für das Design der Euromünzen teilnehmen. Im Dezember 2004 hatten die Esten die Möglichkeit, zwischen verschiedenen von der Eesti Pank vorgeschlagenen Entwürfen abzustimmen. Der Siegerentwurf, gestaltet von Lembit Lõhmus, wurde am 17. Dezember 2004 bekannt gegeben. Dieses Motiv zeigt den Umriss von Estland, hervorgehoben durch die zwölf Sterne der EU, das Prägejahr und den Landesnamen "EESTI". Der Künstler wählte diese Darstellung, da Estland eine einzigartige und leicht erkennbare Kontur in Europa hat.

 

Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Design der Münzen zu diplomatischen Spannungen mit Russland führte. Russland behauptete, dass der Umriss Estlands auf den Münzen auch Gebiete Russlands umfasste. Estland wies dies zurück und betonte, dass die dargestellte Landkarte den aktuellen Grenzen Estlands entspricht und keine Teile des russischen Territoriums einschließt.

 

Der Konflikt zwischen Estland und Russland über die Landesgrenzen hat historische Wurzeln, die auf die Zeit der Sowjetunion zurückgehen. Obwohl die Grenzen zwischen den Ländern geklärt sind, besteht Uneinigkeit über den Grund für den russischen Gebietserwerb ehemals estnischer Gebiete.

 

Die estnischen Euromünzen sind somit nicht nur ein finanzielles Symbol, sondern auch ein Ausdruck der nationalen Identität Estlands, mit einem Design, das die einzigartige Form des Landes hervorhebt.