Willkommen!

Artikelnummer: kon1000Hyäne18af

Kongo 1000 Francs 2018 "Tüpfel-Hyäne" Antique Finish

  • Africa Serie: Tüpfel-Hyäne

  • Antique Finish

  • 31,11 gr Silber 0,999

  • Ø 40 mm

  • in Münztasche mit Zertifikat

  • Auflage: 2.000 Münzen

69,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER
Die Tüpfelhyäne oder Fleckenhyäne ist die größte Hyänenart, die ihrem gefleckten Fell den Namen verdankt. Diese Tiere besiedeln weite Teile Afrikas und ernähren sich überwiegend von größeren, selbst gerissenen Wirbeltieren. Die Tüpfel-Hyänen leben in Gruppen mit einer sehr komplexen Sozialstruktur. Eine Gruppe kann bis zu 80 bis 130 Tiere umfassen und wird von einem Weibchen dominiert. Junge Hyänen sind von Geburt an gut entwickelt, werden aber trotzdem über ein Jahr gesäugt und in den Gemeinschaftsbauten aufgezogen. Ein typisches Erkennungsmerkmal ist, dass die Vorderbeine der Hyänen länger und muskulöser sind als ihre Hinterbeine, daher fällt ihr Rücken auch nach hinten hin ab. Allen Hyänenarten gemeinsam ist außerdem der große Kopf und das sehr kräftige Gebiss. Weiterhin erkennt man sie an ihrem etwas unheimlich klingenden Lachen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: