Münzen & Edelmetalle sicher online beim Numismatiker kaufen

Artikelnummer: ö25astronomie

Österreich 25 Euro Astronomie Silber-Niob-Münze 2009

  • Handgehoben (hgh)
  • 16,5 g Silber 0.900 / Niob 0.998
  • Ø 34 mm
  • 25 Euro Niobmünze
  • Münze im Etui mit Zertifikat
  • Münze Österreich
149,00 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER

25 Euro Silber-Niob Münze Österreich - Jahr der Astronomie

Im Jahre 1609 beobachtete der Mathematiker und Astronom Galilei erstmals den Mond mit einem Fernrohr. Auf der Vorderseite der Münze ist die Pille sozusagen mit der Rückseite des Mondes identisch und ergibt damit die wunderbare goldgelbe Oberfläche der 25-Euro-Münze. Auf der zweiten Münzseite ist ein Ausschnitt eines Porträts von G. Galilei zu sehen, dahinter eine seiner Mondzeichnungen. Der Silberring um den Niob-Kern zeigt die Entwicklung des Teleskops und spannt einen Bogen von Galileis Perspektivglas über Isaac Newtons Teleskop bis zu den heutigen Radioteleskopen. Davor sind Sonne und Erde stilisiert.

2009 wurde von der UNESCO als internationales Jahr der Astronomie ausgerufen. Da lag es auf der Hand, die Silber-Niob-Münze Galileo Galilei zu widmen. Die eindrucksvolle Münze mit dem leuchtend gelben Kern ist aber auch eine Hommage an das 400-jährige Jubiläum des Teleskops. Nicht nur begeisterte Sterngucker lieben diese Münze!

 

Mathematiker und Astronom Galilei 

Im Jahre 1609 beobachtete der Mathematiker und Astronom Galilei erstmals den Mond mit einem Fernrohr. Auf der Vorderseite der Münze ist die Pille sozusagen mit der Rückseite des Mondes identisch und ergibt damit die wunderbare goldgelbe Oberfläche der 25-Euro-Münze. Auf der zweiten Münzseite ist ein Ausschnitt eines Porträts von Galileo Galilei zu sehen, dahinter eine seiner Mondzeichnungen. Der Silberring um den Niob-Kern zeigt die Entwicklung des Teleskops und spannt einen Bogen von Galileis Perspektivglas über Isaac Newtons Teleskop bis zu den heutigen Radioteleskopen. Davor sind Sonne und Erde stilisiert. Die 25-Euro-Silber-Niob-Münze Astronomie zählt zu den populärsten der Serie.

Mit einer maximalen Auflage von 65.000 Stück erschien diese Münze in der Qualität „Handgehoben“. "Jahr der Astronomie" besteht aus 900er Silber im Außenring und innen aus purem Niob. Jede Münze ist sowohl in einer Kapsel als auch in einer Schachtel verpackt. Ein spezielles Zertifikat garantiert ihre Echtheit.

Quelle: 25 Euro Silber-Niob-Münze zum Jahr der Astronomie (muenzeoesterreich.at)

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: