Numismatiker kaufen & verkaufen Münzen Gold & Silber sicher online kaufen - Goldpreis und Silberpreis in Echtzeit

Artikelnummer: 01123

Deutschland 5 x 2 Euro 2020 Münzen Kniefall von Warschau Mzz. A-J

  • Bankfrisch (bfr)
  • 8,5 g CuNi
  • Ø 25,75 mm
  • 5 Werte
  • 10 Euro
  • Im Münzstreifen
  • Mzz. A - J
12,90 €
Preis inkl MwSt. zzgl. Versand
ODER
Deutschland 2 Euro 2020 bfr.Kniefall von Warschau Mzz. A - J -- die zweiten 2-Euro-Sammlermünzen-Sets, Kniefall in Warschau, aus Deutschland erscheinen mit jeweils fünf 2-Euro-Münzen aus den fünf deutschen Prägestätten in den Erhalten bankfrisch (prägefrisch), Stempelglanz, im Blister und Spiegelglanz (Polierte Platte) im Folder. Die Münze „Kniefall in Warschau“ zeigt einen historischen Moment aus dem Jahr 1970, der in die Geschichte eingeht. Der deutsche Bundeskanzler Willy Brand besuchte als erster Deutscher Regierungschef nach dem Zweiten Weltkrieg das dem Ostblock angehörige Polen. Der 7. Dezember 1970 war ein grauer, kalter Tag in Warschau als Willy Brand das Mahnmal zum Gedenken an den jüdischen Ghetto-Aufstand von 1943 besucht, um einen Kranz niederzulegen. Eine Schar von Vertretern der Internationalen Messe war angereist, um diesen historischen Moment festzuhalten. Plötzlich war der Kanzler verschwunden. Die einen dachten an ein Attentat, die anderen vermuteten, dass der Kanzler auf den rutschigen, nassen Stufen gestürzt sei: Doch Willy Brand ist auf die Knie gefallen um seiner Betroffenheit Ausdruck zu verleihen, und um stellvertretend für Deutschland um Vergebung für die schrecklichen Verbrechen der Deutschen im Zweiten Weltkrieg zu Bitten. Das Foto vom Kniefall in Warschau geht um die Welt und wird zum Symbol für die Aussöhnung der beiden Staaten. Die Geste – so Willy Brandt später – war spontan, ungeplant und dafür umso intensiver. Nun 50 Jahre später können Sie die Gedenkmünze "50 Jahre Kniefall von Warschau", als ein Stück deutsche Geschichte bei Historia Hamburg bestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: