Münzen sicher online kaufen : HISTORIA-Hamburg

Österreich Euromünzen und Österreich KMS (Kursmünzensatz)

Zeige 163 bis 224 (von insgesamt 224 Artikeln)

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Österreich Euromünzen und Österreich KMS (Kursmünzensatz)

Geprägte Freiheit von der Münze Österreich

Die österreichischen Euromünzen, geprägt von der renommierten "Münze Österreich", tragen nicht nur einen finanziellen Wert, sondern auch ein reiches kulturelles Erbe. Diese Münzen, die erstmals am 20. November 1998 geprägt wurden, sind ein stolzes Zeugnis für Österreichs Mitgliedschaft in der Europäischen Union.

 

Am 1. Januar 1999 begann eine neue Ära, als elf EU-Staaten den Euro als ihre gemeinsame Währung einführten. Diese einheitliche Geldpolitik bedeutete nicht nur einen Schritt in Richtung finanzieller Integration, sondern auch eine Feier der Vielfalt Europas. Die Euro-Münzen, von denen jede Nation ihre eigenen gestalterischen Interpretationen beisteuert, sind zu einem Symbol für Einheit in Vielfalt geworden.

 

Die österreichischen Euromünzen, gestaltet von Professor Josef Kaiser von der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, sind wahre Kunstwerke. Sie erzählen die Geschichte und die kulturellen Schätze Österreichs:

 

  • 2 Euro: Bertha von Suttner, die für den Frieden kämpfte, wird auf dieser Münze geehrt. Ihr Streben nach einer besseren Welt ist ein inspirierendes Symbol für alle Europäer.

  • 1 Euro: Wolfgang Amadeus Mozart, eine der größten musikalischen Genies aller Zeiten, repräsentiert das Land der Musik - Österreich. Seine Werke sind ein Erbe, das die Welt bereichert.

  • 50 Cent: Die Wiener Secession, ein Geburtsort des Jugendstils, ziert diese Münze. Ein Zeugnis für Österreichs Beitrag zur Kunst und Kultur Europas.

  • 20 Cent: Das Schloss Belvedere, ein Meisterwerk des Barocks, ist ein Symbol für Österreichs reiche architektonische Tradition.

  • 10 Cent: Der Turm des Stephansdoms, ein Juwel der Gotik, ist nicht nur ein Wahrzeichen Wiens, sondern auch ein beeindruckendes Beispiel für europäische Architektur.

  • 5 Cent: Die Primel, ein Zeichen für eine gesunde Natur, erinnert uns an die Schönheit und den Reichtum der europäischen Flora.

  • 2 Cent: Das Edelweiß, das an die Zeit des Schillings erinnert, ist ein Symbol für die alpinen Regionen Österreichs.

  • 1 Cent: Der Enzian, ein weiteres Zeichen für eine gesunde Natur, schmückt diese Münze und unterstreicht die Bedeutung des Naturschutzes.

 

Die Münze Österreich hat nicht nur die finanzielle Landschaft geprägt, sondern auch die Herzen der Menschen berührt, indem sie die reiche Kultur und Geschichte Österreichs in Form von wunderschönen Euromünzen festgehalten hat. Jede Münze ist nicht nur ein Zahlungsmittel, sondern auch ein Stück Kunst, das die Vielfalt und Schönheit Europas widerspiegelt.